Aktuelles

Fairer Handel | Globale Gerechtigkeit

Hintergründe | Themen | Inhalte | Positionen

Gemeinsam neue Wege gehen

Mit Crowdfunding Gutes bewegen: Idee des Zukunftshauses sucht Unterstützer*innen Aus der festen Überzeugung heraus, dass nur starke Netzwerke die notwendige „sozial-ökologische Transformation“ schaffen werden, hat sich im März der Verein Zukunftshaus in Würzburg...

mehr lesen

Im Gespräch mit…

…Anna und Jonas, aus den Klassen 11A und 11B des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums Osnabrück – und zwei von vielen Schüler*innen, die sich derzeit an ihrer Schule und darüber hinaus stark für den Schutz von Mensch und Umwelt engagieren. Anna setzt sich bei den „Fridays for...

mehr lesen

Fair Trade for Future

Unter dem Hashtag #fairtradeforfuture unterstützt der Weltladen-Dachverband die Forderung der Schüler-Bewegung Fridays For Future nach stärkeren Klimaschutz-Maßnahmen. Er betont, dass klimaschonendes Wirtschaften ein zentraler Aspekt der Fair-Handels-Bewegung ist....

mehr lesen

Neue Mode für Weltläden

Fairytale Fair Fashion ist nun ein offiziell anerkannter Lieferant für Weltläden, der in Zukunft im Lieferantenkatalog und auch auf den Weltladen-Fachtagen als Aussteller anzutreffen sein wird. Das österreichische Unternehmen bietet ein breitgefächertes Angebot an...

mehr lesen

Tour de Fair 2019 „Von der Wupper an die Ruhr“

Die diesjährige Tour de Fair findet dieses Jahr vom 5. bis zum 11.08. statt und hat noch wenige Plätze frei. Mit dem Fahrrad geht es dieses Jahr über mehrere Tage „von der Wupper an die Ruhr“, wobei auf der Strecke verschiedenste Weltläden angefahren werden, um auf...

mehr lesen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Neue Regionalkoordination für Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Die Bundes- und Landeskoordination des Netzwerkes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ richtet seit 2015 Regionalkoordinationen ein, die von der entsprechenden Landeskoordination in...

mehr lesen

Nordhorn: Einfach machen?! Neues Bildungangebot

Das Kindergarten- und Schuljahr 2019/20 steht beim Arbeitskreis Eine Welt e.V. Nordhorn ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Schwerpunkt des aktuellen Bildungsprojektes „Einfach machen?!“ ist das Nachhaltigkeitsziel Nr. 12 "Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen":...

mehr lesen

Faire Woche 2019

Da die Faire Woche (13.-27.09.19) immer näher rückt, wird es Zeit mit den Vorbereitungen zu beginnen! Als Unterstützung und Inspiration dient dabei der Aktionsleitfaden des Forums Fairer Handel e.V., der in Kooperation mit dem Weltladen-Dachverband und Transfair...

mehr lesen

Deutsche Nachhaltigkeitspolitik

Bereits im Herbst steht der UN-Gipfel zum Umsetzungsstand der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) im Rahmen der Agenda 2030 an - doch getan hat sich bisher wenig. Die deutsche und auch die europäische Wirtschaft und Politik sind weiterhin nicht auf Nachhaltigkeit...

mehr lesen

Bewusster Konsum in der Fastenzeit

Unter dem Motto „7 Wochen mit…“ stand in diesem Jahr die Fastenzeit in der Gemeinde St.Vitus, Meppen. Die positiven Blickwinkel der Initiative „Faire Gemeinde“ begleiteten diese kirchlich besonders geprägte Zeit. Nicht Verzicht, sonders bewusstes Gestalten stand im...

mehr lesen

Fördermittel von NOPLANETB

finep, das "Forum für internationale Entwicklung und Planung" in Esslingen macht auf eine Fördermittelausschreibung im Rahmen des Projekts „NOPLANETB" aufmerksam: "Wir vergeben Fördergelder der Europäischen Union an kleine und mittelgroße Nichtregierungsorganisationen...

mehr lesen

Kreativer Einsatz der Lingener Osterhasen

Pünktlich zum Ostergeschäft und kostümiert als streikende Osterhasen haben Mitarbeiter*innen des Lingener Weltladens am 30. März auf die bitteren Arbeitsbedingungen von Kleinbauern- und bäuerinnen auf Kakaoplantagen aufmerksam gemacht. Die bundesweite...

mehr lesen

„Wir können auch anders“

– Ausstellung regt zum Konsumwandel an Osnabrück, 01.04.2019 „Wer Jugendlichen noch immer vorwirft unpolitisch zu sein, hat nicht genau hingeschaut!“, findet Eine-Welt-Promotor Dirk Steinmeyer von der Süd Nord Beratung und zeigt auf die vielen Botschaften, die...

mehr lesen

Weltladentag am 11. Mai

Wir fordern Unternehmensverantwortung! Mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen werden die Weltläden am diesjährigen Weltladentag die Bundesregierung an die Forderung nach einem Gesetz erinnern, das deutsche Unternehmen verpflichtet, Menschenrechte entlang ihrer...

mehr lesen

Gewusst wie -Erfolgsfaktoren für Weltläden

Angebot für Weltläden Mit Eurer Arbeit im Weltladen möchtet Ihr Menschen für fair gehandelte Produkte und für die Idee des Fairen Handels gewinnen. Ob Ihr dabei auf einem guten Weg seid und wie Ihr Eure Ziele noch besser erreicht, verrät Euch die vom...

mehr lesen

Europa wählt – Der Faire Handel gewinnt?

Finden Sie heraus, wie die EU-Kandidat*innen in Ihrem Wahlkreis zum Fairen Handel stehen und machen Sie mit bei der von TransFair e.V., Forum Fairer Handel e.V. und Weltladen-Dachverband e.V. initiierten Aktion zur Europawahl: „Laden Sie die...

mehr lesen

Im Gespräch mit…

…Jasmin Geisler, die seit 2012 für das Informationszentrum 3. Welt Dortmund e.V. die Leitung und bundesweite Koordination des Projekts „FaireKITA“ übernimmt. Frau Geisler, Ihr Verein bringt seit sieben Jahren bundesweit das Projekt FaireKITA voran. Im letzten Jahr ist...

mehr lesen

Stoppt Sonderklagerechte von Konzernen

Gemeinsam mit 120 weiteren europäischen NGOs hat das Forum Fairer Handel anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos eine Petition gegen Sonderklagerechte von Konzernen (Investor State Dispute Settlement, kurz ISDS) und für mehr Unternehmensverantwortung ins Leben...

mehr lesen

Ehrenamtliche gewinnen

Am 17.11.18 nahmen 14 Vertreter*innen aus Kirchengemeinden, Vereinen und Initiativen der Region, sowie der Stadt Bad Bentheim und der Universität Osnabrück an einer Fortbildung der Süd Nord Beratung zum Thema Ehrenamtsgewinnung im Marcel-Callo-Haus teil. Nach einer...

mehr lesen

Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ 2019

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global lädt Fairtrade-Towns und andere engagierte Kommunen dazu ein, sich bis zum 28.06.19 mit ihren Maßnahmen und Aktionen zur Förderung des Fairen Handels um den Titel der „Hauptstadt des Fairen Handels" zu...

mehr lesen

Fördergelder vom Fair Trade Advocacy Office

Das Fairtrade Advocacy Office (FTAO) in Brüssel lädt zivilgesellschaftliche Organisationen und Kommunen dazu ein, sich mit ihren Partnerschaftsprojekten um Fördergelder in Höhe von bis zu 9.000 Euro zu bewerben. Laut TransFair e.V. gelten Steuerungsgruppen von...

mehr lesen

Videos zum Fairen Handel

Drei neue Videos stellt das Forum Fairer Handel bereit: "Was ist Fairer Handel?" erklärt, wofür „Fair Trade“ steht und erläutert die Hintergründe der „globale[n] politische[n] Bewegung, die für mehr Gerechtigkeit im Welthandel eintritt.“ "Wie erkennst du fair...

mehr lesen

„Fair gehandelter Kaffee wirkt!“

Am Beispiel des Café du Burundi veranschaulicht die von dwp eG - die WeltPartner konzipierte Ausstellung die positiven Wirkungen des Fairen Handels auf das Leben von Kleinbauernfamilien. Die Themenwände können einzeln oder als gesamte Ausstellung von engagierten...

mehr lesen

UN Treaty Wirtschaft und Menschenrechte

"Menschenrechte brauchen Verbindlichkeit!", meint das CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung und fordert ein UN-Abkommen über Wirtschaft und Menschenrechte. Mehr Informationen unter www.cora-netz.de/treaty. Petition "Menschenrechte schützen -...

mehr lesen

Neue internationale Charta des Fairen Handels

Anlässlich des dritten Jahrestages der Verabschiedung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung feiert die Fair-Handels-Bewegung weltweit  die  Veröffentlichung ihrer neuen Internationalen Charta. World Fair Trade Organization und Fairtrade International haben diese...

mehr lesen

UN­-Ausschuss rügt Deutschland

Menschenrechts­standards für Unternehmen zu unverbindlich Im Rahmen eines Abschlussberichtes zur Einhaltung der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte durch die Bundesrepublik Deutschland, kritisiert der Sozialausschuss der Vereinten Nationen die...

mehr lesen

biz-Leitfaden: Nachhaltig fairanstalten

Das  Bremer  Informationszentrum  für  Menschenrechte hat einen Leitfaden herausgebracht, der Veranstalter*innen in Bremen und Umgebung Tipps, Anregungen und Bezugsquellen nennt, um Veranstaltungen wie Tagungen, Seminare oder Familienfeiern fair gestalten zu können....

mehr lesen

EinkaufsFAIRführer

Faire Produkte im Osnabrücker Norden Die im Rahmen eines Wettbewerbs der Osnabrücker Kirchengemeinden Christus-König, Paul Gerhardt und Matthäus zusammengetragenen Informationen zu fair gehandelten Produkten im örtlichen Einzelhandel mündeten nun in die...

mehr lesen

Runderneuert: Der Belmer Weltladen

Hell und freundlich: Nach erfolgreicher Umbauphase erstrahlt das Fachgeschäft für fair gehandelte Produkte hinter der Pfarrkirche in Belm in neuem Glanz. Der Laden biete jetzt deutlich mehr Platz für das Kundengespräch und eine ansprechende Produktpräsentation, freut...

mehr lesen

Weinprobe bei St. Nikolaus Hesepe

Am 19.10.2018 fand zum ersten Mal eine faire Weinprobe im Pfarrheim von St. Nikolaus in Hesepe statt. Organisiert wurde diese vom Ausschuss Mission-Entwicklung-Frieden vom Pfarrgemeinderat als eine Aktion des Projektes Faire Gemeinde. Fair-Handelsberater Georg...

mehr lesen

Im Gespräch mit…

…Antje Edler, Geschäftsführerin des Verbandes Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN e.V.) seit August 2017 Frau Edler, seit knapp anderthalb Jahren leiten Sie nun die Geschicke des Verbandes Entwicklungspolitik Niedersachsen. Worin liegen die Schwerpunkte der...

mehr lesen

Zu viel versprochen: EZB­-Mittel gehen zurück

Einem Bericht des europäischen Dachverbandes entwicklungspolitischer NROen Concord zufolge gehen die Ausgaben der Europäischen Union für Entwicklungszusammenarbeit das erste Mal seit fünf Jahren zurück. Demnach hat auch Deutschland im Jahr 2017 weniger ausge- geben...

mehr lesen

Kisii -Der neue Fair Trade Blog

Auf dem neuen Fair Trade Blog von Kisii präsentieren Michael Sommer, Außendienstmitarbeiter für El Puente, und Katharina Utzolino, Mitarbeiterin beim Süd Nord Kontor, Fachgeschäften des Fairen Handels Anregungen und praktisches Wissen rund um die Themen Verkauf,...

mehr lesen

„Stille Heldinnen – Das Leben nachhaltig gestalten“

Text von HelpAge Deutschland: „Stille Heldinnen“ reisen durch Deutschland – Kooperationspartner und Ausstellungsorte gesucht Die „Stillen Heldinnen“ - das sind sechs beeindruckende Großmütter aus Tansania. Wir haben Ausschnitte ihrer Leben porträtiert, die vor allem...

mehr lesen

„Check Dein Shirt!“

Fotoaktion der Eine Welt-Promotor*innen in Nordhorn: Niedersachsen zeigt Gesicht für transparente Lieferketten Wer auf Probleme der globalen Textilproduktion hinweist und Verbesserungen einfordert, der rennt in der alten Textilstadt Nordhorn offene Türen...

mehr lesen

FaireKITA: Globales Lernen für den Elementarbereich

22 Teilnehmer*innen aus 18 KiTas trafen sich am 19. September unter der Leitung von Judith Altenbockum (Projektstelle FaireKITA) und Dirk Steinmeyer (Süd Nord Beratung, VeB e.V.), um sich über Inhalte und Methoden zum "Globalen Lernen" für den...

mehr lesen

Mehr Schein als Sein? Textilsiegel „Grüner Knopf“

Die Kampagne Saubere Kleidung kritisiert das Vorhaben des Entwicklungsministers Gerd Müller ein neues Textilsiegel einzuführen, welches Verbrauchern auf den ersten Blick zeigen soll, ob das Kleidungsstück fair produziert wurde. Grund für die Kritik sei in...

mehr lesen

Im Gespräch mit…

...…Katarina Knopp, Geschäftsführerin des Meppener Weltladen, seit den 90er Jahren für den Weltladen aktiv. In Kooperation mit dem Kreisgymnasium St. Ursula, Haselünne, hat sie sich zur diesjährigen "Fairen Woche" am 20.09. an der Aktion „CARROT MOB macht...

mehr lesen

„Kirchenzauber sagenhaft“

Beispielhaft: Umfrage des Arbeitskreises Faire Gemeinde der Christuskirche „Kirchenzauber sagenhaft“, das Hasbergener Straßenfest rund um den Kirchberg, nutzte der "Arbeitskreis Faire Gemeinde“ der Christuskirche Hasbergen zu einer Aktion rund um die...

mehr lesen

Happy birthday, Misereor!

Seit 60 Jahren setzt sich Misereor für Menschenrechte weltweit ein und ist in der Entwicklungszusammenarbeit aktiv. Fast 50 Jahre davon unterstützt Misereor die Idee des Fairen Handels mit zahlreichen Projekten und Kampagnen und unterstützt beispielsweise die...

mehr lesen

Eine-Welt-Laden Glandorf feiert Jubiläum

Mit viel Engagement setzt sich der Eine-Welt-Laden Glandorf seit 30 Jahren für den Fairen Handel ein. Zehn ehrenamtliche Mitarbeiter leisten nicht nur Verkaufs- und Informationsarbeit rund um fair gehandelte Produkte, sondern unterstützen auch ihre Pfarrgemeinde St....

mehr lesen

Neue Materialien vom Weltladen-Dachverband

Der Weltladen-Dachverband stellt neue Materialien für die Bildungsarbeit in Weltläden zur Verfügung: Roll-Up-Ausstellung, Würfelpuzzle und drei Kartensets können beim Dachverband ausgeliehen bzw. bestellt werden:...

mehr lesen

Online-Kurs Basiswissen Fairer Handel

Der Weltladendachverband bietet einen Online-Kurs, derTeilnehmer*innen mit dem notwendigen Basiswissen rund um den Fairen Handel ausstatten soll. Der Kurs umfasst acht Lektionen mit je zwei bis fünf Lerneinheiten. Am Ende der Lektionen steht ein Quiz....

mehr lesen

QualiFair – AUFBAUKURS WELTLADEN 2018/19 KASSEL

Aus dem Text des Veranstalters: Der Faire Handel erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zugleich steigen die Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Weltläden: sowohl im Verkauf direkt als auch in der Ladenführung. Speziell für (auch...

mehr lesen

Neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Wichtig für Euren Einsatz: Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung zielt darauf ab, die Verarbeitung persönlicher Daten zu vereinheitlichen und sicherer zu machen. Sie stellt auch Weltläden, Initiativen, Arbeitskreise und Vereine vor die Aufgabe, den neuen...

mehr lesen

Weltgarten in Nordhorn

Weltgarten eröffnet! Seit dem 27. April bietet der Weltgarten im Tierpark Nordhorn ein buntes Angebot für Kindergärten, Schulklassen und außerschulische Gruppen und Kirchengemeinden. Noch bis Sonntag, den 4. November 2018 können sich die BesucherInnen informieren über...

mehr lesen

Aktionsbeispiel: Live-Comic-Aktion

Mit einer Aktion der besonderen Art wandten sich Teilnehmer*innen mit ihren Ideen und Forderungen zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele an Lokal- und Landespolitiker*innen: In Kooperation mit dem Eine Welt Promotor*innen Programm Niedersachsen und...

mehr lesen

Minecraft-Minigame zum Handykonsum: MINEHANDY

Minecraft ist das beliebteste Computerspiel von 12- bis 13-jährigen Jugendlichen. Fast jede*r Dritte dieser Altersgruppe verbringt Zeit in der Welt aus Bausteinen, die sich wie beim Legospiel zusammensetzen lassen und in deren Landschaften sich Abenteuer erleben und...

mehr lesen

Veranstaltungsfonds für Weltläden

Weltläden stärken! So lautet das Ziel, was sich die Fairhandelshäuser dwp eG, El Puente, GEPA und GLOBO in Zusammenarbeit mit den Fairhandels-Beratern auf den Weltladen-Fachtagen in Bad Hersfeld gesetzt hatten. Neben "gezielter, gut koordinierter Beratung" unterstützt...

mehr lesen

100. Faire Gemeinde im Bistum Osnabrück

Knapp sechs Jahre nach dem Start der von der Süd Nord Beratung (VeB e.V.) in Osnabrück initiierten Aktion „Faire Gemeinde“ gibt es wieder etwas zu Feiern: Am 17. Februar wurde die 100. Faire Gemeinde im Bistum Osnabrück ausgezeichnet. Bischof Franz-Josef Bode...

mehr lesen

Neuausrichtung im Weltladendachverband

Was ist unsere Vision? Was sind unsere Ziele? Wo setzen wir Schwerpunkte? Welche Schritte gehen wir in den nächsten Jahren? Dies sind die Fragen, die sich der Weltladen-Dachverband seit Anfang dieses Jahres im Rahmen eines Strategieprozesses...

mehr lesen

Kims Realitäts-Check

Faire Arbeitsbedingungen für alle? Eine bäuerliche Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt? Ein friedliches Miteinander ohne Rassismus und Diskriminierung? In welcher Welt wollen wir eigentlich leben? Der achtjährige Kim erzählt uns von seinem...

mehr lesen