Links

Dachverbände | Netzwerke

www.weltladen.de
Der Faire Handel und die Weltläden haben viel zu bieten – gehen Sie auf Entdeckungsreise beim Weltladen-Dachverband!

www.forum-fairer-handel.de
Das Internetportal des fairen Handels in Deutschland

www.ven-nds.de
Seit fast 20 Jahren ist der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN) das unabhängige und selbstorganisierte entwicklungspolitische Netzwerk in Niedersachsen.

www.agl-einewelt.de
Die Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V. (agl) ist der bundesweite Dachverband der 16 Eine Welt- Landesnetzwerke.

www.einewelt-promotorinnen.de
Das Eine-Welt-Promotor*innen-Programm stärkt lokales zivilgesellschaftliches Engagement für globale Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung.

www.wfto.com
Die World Fair Trade Organization ist ein globales Netzwerk von Organisationen des Fairen Handels aus über 70 Ländern.

www.fairtrade.net
Die Fairtrade Labelling Organizations International (FLO),Fairtrade International“, ist eine Dachorganisation für Fairen Handel.

www.fine.de
FINE ist ein Netzwerk von internationaltätigen Dachorganisationen des Fairen Handels..


Importorganisationen

www.gepa.de
Seit über 33 Jahren steht die GEPA für einen sozialen und umweltverträglichen Handel. Heute ist sie Europas größte Fair Handels-Organisation – Partner sind Produzentinnen und Produzenten in über 140 Genossenschaften und Vermarktungsorganisationen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

www.el-puente.de
EL PUENTE ist eine Organisation des partnerschaftlichen Handels. Als ‚Brücke‘ (so die deutsche Übersetzung des spanischen Namens) zwischen Nord und Süd will EL PUENTE dazu beitragen, die Kluft zwischen den reichen und den sogenannten Entwicklungsländern zu verringern.

www.dwp-rv.de
dwp wurde 1988 von mehreren Weltläden der Region Oberschwaben als dritte-welt partner GmbH gegründet. Inzwischen gibt es eine partnerschaftliche Handelsbeziehung mit mehr als 60 Produzentengruppen und den darin zusammengeschlossenen zehntausenden von ProduzentInnen und KleinbäuerInnen.

www.banafair.de
Seit 1986 gibt es in Deutschland Bananen aus fairem Handel. Der Verein BanaFair e.V. importiert und vertreibt Bananen von Kleinproduzenten, die ihre Früchte unabhängig von multinationalen Konzernen produzieren und vermarkten.

www.globo-fairtrade.com
Globo wurde 1973 als Importorganisation gegründet und gehört somit zu den Pionieren des Fairen Handels. GLOBO hat sich auf Handwerksartikel spezialisiert und vertreibt mehr als 2.000 Artikel aus Afrika, Asien und Lateinamerika.

www.fair-band.de
Der Fair-Band ist ein 2013 gegründeter Zusammenschluss von mehr als 30 Importeueren und Handelsorganisationen für fair gehandelte Produkte. Deren Handelspartner bieten ein breites Spektrum diverser Produkte aus mehr als 40 Ländern.


Siegelorganisationen

www.fairtrade-deutschland.de
1992 startete der gemeinnützige Verein TransFair seine Arbeit mit dem Ziel, benachteiligte Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika zu fördern und durch den Fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Der Verein vergibt sein Siegel für fair gehandelte Produkte.

www.fairforlife.org
Das Fair-for-Life Siegel wird von der nicht profitorientierten Bio-Stiftung Schweiz vergeben. Seit 1987 setzt sich die Stiftung für Bio-Landwirtschaft, Umweltbewusstsein, soziale Gerechtigkeit und Fairer Handel und den Erhalt der biologischen Vielfalt ein.

www.naturland.de
Das Naturland Fair-Siegel wird vom international tätigen und basisdemokratisch organisierten Bauernverband Naturland, Verband für ökologischen Landbau e.V., vergeben. Es zielt darauf ab, ökologischen Anbau und Fairen Handel zu verbinden.

www.ecocert.de
Das Ecocert-Siegel wird von der international tätigen Zertifizierungsstelle ECOCERT Group vergeben. Das Siegel kennzeichnet besonders umweltschonende Wasch- und Reinigungsmittel.


Kampagnen

www.faire-gemeinde-os.de
www.suednordberatung.de/aktiv-vor-ort/faire-gemeinde
Im Rahmen der Aktion Faire Gemeinde des Bistums Osnabrück und des Kirchenkreises Osnabrück verpflichten sich Kirchengemeinden, bestimmte ökologische und faire Kriterien bezüglich ihres Kauf- und Konsumverhaltens langfristig einzuhalten. Bei erfolgreicher Umsetzung, erhält die Gemeinde die Auszeichnung „Faire Gemeinde“.

www.faire-woche.de
Die Faire Woche ist eine bundesweite Aktionswoche rund um das Thema Fairer Handel. Auch 2017 sind wieder zahlreiche Veranstaltungen von Weltläden, Aktionsgruppen, Supermärkten, Kantinen und Einzelpersonen in Planung, mit dem gemeinsamen Ziel, den Fairen Handel in Deutschland noch stärker ins öffentliche Bewußtsein zu rücken.

www.weltladen.de/#weltladentag
Der Weltladentag ist der politische Aktionstag von Weltläden und findet immer am zweiten Samstag im Mai statt. Zeitgleich feiern die Fair-Handels-Akteure weltweit den Internationalen Tag des Fairen Handels/ World Fair Trade Day.

www.fairtrade-towns.de
www.fairtrade-towns.de/fairtrade-universities
www.fairtrade-schools.de
Die Kampagnen „Fairtrade-Town“, „Fairtrade-University“ und „Fairtrade School“ werden von TransFair getragen. Sie zielen darauf ab, dass sich Städte, Universitäten und Schulen dafür einsetzen, in ihren jeweiligen Einrichtungen bestimmte Kriterien im Bereich Fairer Handel zu erfüllen.


Jugendseiten

www.fairrueckte-welt.de
Die Welt fairrücken: Hin zu mehr Gerechtigkeit im globalisierten Welthandel – im partnerschaftlichen Dialog und mit langfristig angelegten Beziehungen.

www.fair4you-online.de
Die superjunge Seite mit allen Fakten, News und Aktionen zum Thema „Fair konsumieren“.

Stimmen zum Fairen Handel