Die Süd Nord Beratung

versteht sich als Anlauf- und Netzwerkstelle für Initiativen, Weltläden, Gruppen und Institutionen in Nord-West-Niedersachsen  rund um die Themen Globale Gerechtigkeit und Fairer Handel.

Die Süd Nord Beratung

initiiert und begleitet kreative Aktionen und Kampagnen zur Förderung globaler Gerechtigkeit.

Die Süd Nord Beratung

setzt sich für ein faires und friedliches Miteinander weltweit ein.

Aktuelle Termine

Fair-Handels-Beratung

Aufgabe der Fair-Handels-Beratung ist es, Mitarbeitende in Weltläden und Fair-Handels-Gruppen in ihrer Arbeit zu befähigen und zu qualifizieren.

Promotor*innen-Programm

Unter dem Motto „Niedersachsen entwickeln für eine Welt“ setzt sich das Eine Welt-Promotor*innen-Programm Niedersachsen seit 2014 für die entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit der Zivilgesellschaft zur Förderung globaler Gerechtigkeit ein.

Faire Gemeinde

Das Eintreten für weltweite Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung ist gemeinsamer Auftrag aller Christen. Als gelebte praktische Solidarität wird dieser Einsatz zu einem wichtigen Moment unserer kirchlichen Glaubwürdigkeit.

Links

Jugendseiten, Dachverbände, Importorganisationen und Netzwerke: Werfen Sie einen Blick auf spannende und informative Seiten im Netz rund um das Thema „Eine Welt“.

Aktuelles zu den Themen „Fairer Handel“ und „Globale Gerechtigkeit“

Hintergründe | Themen | Inhalte | Positionen

Fortbildung: Alles Banane?!

Methoden für das Globale Lernen in KiTas Jetzt anmelden zur Fortbildung!   Mit unserem Konsumverhalten beeinflussen wir weitestgehend unbemerkt Lebens- und Arbeitsbedingungen vieler Menschen in Entwicklungsländern. Sind bei uns Waren besonders preisgünstig zu...

mehr lesen

Ausgezeichnet: 1. FaireKITA Niedersachsens

Familienzentrum Lintorf ist die erste FaireKITA Niedersachsens Das Familienzentrum Lintorf in Bad Essen in Trägerschaft der Kinderland gGmbH begibt sich auf den Weg, fairen Handel, Globales Denken und Lernen, regionale und saisonale Produkte, sowie eine entsprechende...

mehr lesen

Fairer Handel immer gefragter

Laut einer Pressemitteilung des Forums Fairer Handel e.V. gaben Verbraucher*innen in Deutschland im Geschäftsjahr 2018 1,7 Milliarden Euro für Produkte aus Fairem Handel aus. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs von 15 Prozent. Innerhalb der letzten...

mehr lesen

Faire Finanzgeschäfte

Unter www.fairfinanceguide.de können sich Verbraucher*innen darüber informieren, ob ihre Bank Nachhaltigkeitskriterien standhält oder ob Bankgeschäfte zulasten von Mensch und Umwelt gehen.

mehr lesen

Gegen Gewinne ohne Gewissen

Breites Bündnis fordert Lieferkettengesetz Die Bundesregierung muss deutsche Unternehmen gesetzlich zur weltweiten Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards verpflichten. Das fordert ein breites Bündnis aus 64 zivilgesellschaftlichen Organisationen anlässlich...

mehr lesen

1:0 für den Fairen Handel in Osnabrück

Mit einem Stationenlauf für Jung und Alt unter dem Motto „Fair ist mehr!“ beteiligten sich zahlreiche Osnabrücker am vergangenen Samstag an der bundesweiten Fairen Woche. Eingeladen hatten neben der Süd Nord Beratung (VeB e.V.) das Graf-Stauffenberg-Gymnasium als...

mehr lesen

ABONNIERE UNSEREN RUNDBRIEF...

... und erhalte Informationen zu Aktivitäten und Veranstaltungen rund um Fairen Handel und Globale Gerechtigkeit für Nord-West-Niedersachsen!

Deine Bestellung wurde erfolgreich versandt! Bitte bestätige Dein Abo in der E-Mail, die Du nun von uns bekommst (schau bitte vorsichtshalber auch im SPAM-Ordner nach...) - danke!