Team

Dirk Steinmeyer

BILDUNGSARBEIT, BERATUNG, VERNETZUNG

Seit Anfang 2008 arbeite ich bei der Süd Nord Beratung in Osnabrück als Fair Handels Berater und seit Mitte 2016 zusätzlich als Regionalpromotor mit dem Schwerpunkt Fairer Handel. Die Saat, mich in der entwicklungspolitischen Arbeit in Deutschland zu engagieren, wurde sicherlich in einem mehrjährigen Aufenthalt in Tansania gelegt. Nach einem Studium der Sozial- und Umweltpädagogik in Bielefeld habe ich zuerst im Bildungsbereich des „Freiwilligen Ökolgischen Jahres“ im Landesjugendamt in Münster gearbeitet. Neben der Arbeit engagierte ich mich ehrenamtlich in dem Weltladen la tienda in Münster. Aus dem Ehrenamt wurde dann ein Hauptamt. Von Ende 2002 bis Ende 2007 arbeitete ich dort als Bildungsreferent in dem Bereich schulische und außerschulische Bildungsarbeit, sowie in der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit.

Kontakt: 0541 318820 | steinmeyer@suednordberatung.de

Birte Horn

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Nach vier Jahren Arbeit in einer Migrationsberatungsstelle bin ich seit August 2016 auch wieder hauptamtlich für Globale Gerechtigkeit und Fairen Handel aktiv. Dabei sind die Themen der Süd Nord Beratung alte Bekannte und Wegbegleiter. Nach dem Abschluss meines Studiums der Entwicklungspolitologie mit Schwerpunkt auf nicht-staatlichen Institutionen in Bremen und längeren Auslandsaufenthalten in England, Südafrika und Bolivien habe ich mehrere Jahre für entwicklungspolitische Organisationen gearbeitet, unter anderem als Projektmitarbeiterin in den Bereichen Globales Lernen und Fairer Handel für einen Verein in Niedersachsen. Für die Süd Nord Beratung bin ich vor allem im Bereich Öffentlichkeitsarbeit aktiv und freue mich über munteres Texten und Gestalten für mehr Globale Gerechtigkeit.

Kontakt: 0541 318822 | horn@suednordberatung.de

Stephanie Seeger

EINE-WELT-PROMOTORIN FÜR DIE „FAIRE KITA“

Kontakt: krieger@suednordberatung.de

Louis Pelster

 

FREIWILLIGES ÖKOLOGISCHES JAHR (FÖJ)

 

Ich heiße Louis Pelster, bin 19 Jahre alt, habe im Juli erfolgreich mein Abitur am Graf-Stauffenberg-Gymnasium absolviert und mich anschließend dazu entschieden, ein FÖJ bei der Süd Nord Beratung/ dem Weltladen in Osnabrück zu machen. Für das FÖJ habe ich mich entschieden, da mich Umwelt-, Natur-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit schon immer interessiert haben und ich mich freue, über neue Themen wie internationale Gerechtigkeit und fair gehandelte Ware zu erfahren. Außerdem habe ich mich dazu entschlossen, ein FÖJ zu machen, um die Zeit für eine Studienorientierung zu nutzen. Von dem FÖJ erhoffe ich mir neue Kenntnisse über verschiedene ökologische Themen zu sammeln, neue Leute mit ähnlichen Interessen kennenzulernen und auch in der Praxis, dem Kundenkontakt, neue Erfahrungen zu machen.

 

 

Kontakt: foej@suednordberatung.de